Elektrik – Stand 08.12.2017

Die Weichenantriebe (siehe auch Weichenantriebe) brauchen zur Stromversorgung 8 – 16 V Gleich- oder Wechselstrom. Um eine eindeutige Zuordnung zu schaffen, habe ich extra die grünen Trafos von Fleischmann (14 V ~) beschafft. Dass dabei die grünen Kabel (siehe Elektrik – Stand 01.12.2017) in die grünen Transformatoren gehören, ist hoffentlich für jeden, der Schmiedeberg aufbaut, einleuchtend. Hoffentlich!

2017-12-08-01

Warum aber 3 Trafos? Nun, Schmiedeberg benötigt einen Trafo. Wird der Anschluss Straube nicht mit Schmiedeberg zusammen aufgebaut, benötigt dieser Weichenantrieb eine eigene Stromversorgung. Genauso der Schattenbahnhof.

Man weiß ja nie…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s