Weichenbetätigungen – Stand 22.12.2017

Kurz vor Weihnachten gab es noch eine Bescherung: OUTBUS hat die Weichenbetätigungen für den Anschluss Straube und die beiden Fiddle Yards ausgeliefert. Die Schließung für den Anschluss ist gleich der des allgemeinen Zugführerschlüssels (Zf-Schlüssel), so dass der Anschluss auch unabhängig von Schmiedeberg eingesetzt und auf freier Strecke bedient werden könnte. In Kombination mit Schmiedeberg hängt … Weichenbetätigungen – Stand 22.12.2017 weiterlesen

Plan 2xB

Da die Anhängerschaft der schmalen Spur im Maßstab 1:32 doch recht überschaubar ist, kann es vorkommen, dass die kritische Masse für ein Treffen nicht erreicht wird. Abhilfe könnte ein weiterer Fiddle Yard schaffen, so dass mit Schmiedeberg allein auch ein umfassender Fahrplanbetrieb stattfinden könnte. (Kipsdorf als Endpunkt nachzubilden wäre etwas zuviel des guten!) In der … Plan 2xB weiterlesen

Plan B

Um Schmiedeberg auch mal allein einsetzen zu können wäre ein Fiddle Yard sinnvoll, welcher Hainsberg oder aber bei einem Treffen die Maschinenfabrik abbilden kann. Mit 3 Gleisen und einer Schiebebühne am Ende wäre er mit rund 4 Meter Länge Leistungsfähig genug, um Schmiedeberg allein zu versorgen bzw. um die Maschinenfabrik abzubilden.