Plan 2xB

Da die Anhängerschaft der schmalen Spur im Maßstab 1:32 doch recht überschaubar ist, kann es vorkommen, dass die kritische Masse für ein Treffen nicht erreicht wird. Abhilfe könnte ein weiterer Fiddle Yard schaffen, so dass mit Schmiedeberg allein auch ein umfassender Fahrplanbetrieb stattfinden könnte. (Kipsdorf als Endpunkt nachzubilden wäre etwas zuviel des guten!)

2017-12-04-01

In der Form wäre Schmiedeberg mit den 2 Fiddle Yards rund 27,50 m lang und passt sogar noch in eine Einfeldturnhalle, so dass das Anhängen an ein FREMO-Treffen mit etwas Platz möglich wäre.

Schau’n mer ma!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s