FREDi – Stand 24.11.2017

Inzwischen haben die FREDi's den Selbsttest ohne Probleme bestanden und in dem Zuge auch gleich eine Lokadresse zugewiesen bekommen. Danach gab es noch jeweils einen schicken Aufkleber mit den üblichen Hinweisen zum FREDi und eine FRED-Kartentasche. Die passenden FRED-Karten wurden ebenfalls gleich erstellt und laminiert. Fertig!

Loktransportkiste

nachdem ich in Warendorf meine Lok von der Transportsicherung geschraubt und zum Ende des Treffens wieder daran festgeschraubt hatte, war klar, dass auf Dauer eine einfachere Lösung her muss: Eine Loktransportkiste! Es gibt einige tolle Lösungen von verschiedenen Anbietern, die jedoch nicht alle meine Anforderungen erfüllen, so dass mal wieder nur der Selbstbau übrig bleibt! … Loktransportkiste weiterlesen

FREDi – Stand 20.10.2017

Der Zusammenbau der FREDi geht recht leicht von der Hand. Wenn keine kalte Lötstelle vorhanden ist, ich keinen Fehler beim Zusammenbau gemacht habe und die ICs meine etwas grobe Behandlung vertragen haben, können die FREDi demnächst getestet und programmiert werden. Die Kabel stammen von H0fine.

FRED-Halter

Inzwischen habe ich die Teile für die im Beitrag Wagenkartenhalter kurz angesprochenen FRED-Halter fräsen lassen (siehe Wagenkartenhalter). Da ein Halter nur aus 7 Holzteilen besteht, gestaltet sich der Zusammenbau recht einfach. Zunächst habe ich die Kanten der Holzteile mit etwas Schmirgelpapier (80er Körnung) versäubert. Danach habe ich die Rückwand des Halters mit der Einkerbung nach … FRED-Halter weiterlesen