Loktransportkiste

nachdem ich in Warendorf meine Lok von der Transportsicherung geschraubt und zum Ende des Treffens wieder daran festgeschraubt hatte, war klar, dass auf Dauer eine einfachere Lösung her muss: Eine Loktransportkiste!

Es gibt einige tolle Lösungen von verschiedenen Anbietern, die jedoch nicht alle meine Anforderungen erfüllen, so dass mal wieder nur der Selbstbau übrig bleibt!

Also habe ich mich hingesetzt und eine entsprechende Kiste konstruiert. Die Kiste soll neben der einfachen Aufbewahrung und dem sicheren Transport noch weitere Funktionen erfüllen:

  • die Kiste soll aussehen wie eine Transportkiste eben aussieht,
  • es soll möglich sein die Lok ohne anzufassen aus der und in die Kiste zu bekommen und
  • es sollen einige Utensilien, wie zum Beispiel ein FREDi, mit in der Kiste verstaut werden, so dass man sie griffbereit hat wenn man sie braucht.

Die Holzteile für die Kiste sind inzwischen vom Fräser gekommen und warten auf den Zusammenbau.

2017-10-24-01