Gedeckter Güterwagen – Stand 03.10.2017

Es folgen die Türen. Diese sind nicht zu Öffnen, da das die ganze Sache nur unnötig verkomplizieren würde.

2017-09-19-14

Die Baugruppen werden wieder aus ihren Rahmen getrennt und verschliffen.

2017-09-19-18

Danach wird der Beschlag um den Rahmen aufgeklebt und die bisher noch nicht verabeiteten L-Profile aus ihrem Halterahmen getrennt und ebenfalls mit Plastik-Kleber in die dafür vorgesehenen Vertiefungen geklebt.

2017-09-24-01

Zum Schluss werden noch die Rollenabdeckungen aufgeklebt und die ganze Tür am Anschlag auf den Wagenkasten geklebt.

2017-09-24-02

Die Riegelbefestigung wird noch nicht eingeklebt, da diese später schwarz lackiert wird.

Nach dem Lackieren werden der Wagen um die fehlenden Teile entsprechend ergänzt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s